5 Dinge für einen perfekten italienischen Abend – Rezepte & Aperol

In genussvoller Zusammenarbeit mit Aperol. Enjoy responsibly. Bei einem italienischen Abend dürfen gewisse Rezepte nicht fehlen – denn wer möchte auf Gerichte wie Pasta, Pizza oder Focaccia verzichten? Die italienische Küche hat so viel zu bieten und ist ein wahrer kulinarischer Hochgenuss. Natürlich muss auch ein kalter Aperol Spritz dabei sein, um das nötige Italien-Feeling… Continue reading

Der Beitrag 5 Dinge für einen perfekten italienischen Abend – Rezepte & Aperol erschien zuerst auf worry about it later.

Burrata mit Feigen & Honig – Cremiger Käse aus Apulien

Wer schon immer gerne Mozzalrella gegessen hat, wird Burrata lieben! Denn der Frischkäse aus Apulien ist eleganter als Mozzalerella und beim Essen ein wahrer Genuss. Vor allem auf den ersten Blick ähnelt Burrata Mozzarella sehr, gehören sie doch beide zu den italienischen Frischkäsen des Filata Typs und sind auch in der Herstellung nicht unähnlich. Bei… Continue reading

Der Beitrag Burrata mit Feigen & Honig – Cremiger Käse aus Apulien erschien zuerst auf worry about it later.

Tagliatelle aglio olio

Das für mich absolut beste an der italienische Küche? Pasta! Gerne mit Tomaten oder auch aglio olio – mit Spaghetti oder Tagliatelle. Diese simple Gerichte, ohne viel Schnickschnack sind für mich kulinarische Lebensfreude pur. Wenn ich ein Gericht wählen müsste, das ich bis zum Ende meiner Tage essen müsste, dann wäre es ganz einfach und… Continue reading

Der Beitrag Tagliatelle aglio olio erschien zuerst auf worry about it later.

Orecchiette mit Champignon Sauce

Dass ich ein riesen Pasta-Junkie bin, ist absolut kein Geheimnis. Um ehrlich zu sein, ist es meine Nahrungsgrundlage. Wenn ich mich für etwas entscheiden müsste, das ich jeden Tage esse, wäre es ohne mit der Wimper zu zucken Pasta. Denn das mache ich ohnehin jetzt auch schon fast jeden Tag… Pasta macht mich nicht nur… Continue reading

Der Beitrag Orecchiette mit Champignon Sauce erschien zuerst auf worry about it later.

Blue Elephant Massaman Curry und Besuch in der Blue Elephant Kochschule in Bangkok

In genussvoller Zusammenarbeit mit Blue Elephant Eines der typischen Gerichte, das man bei einem Thailand Urlaub unbedingt in so vielen Variationen wie nur möglich probiert haben muss ist definitiv Curry! Grünes Curry, Rotes Curry, Gelbes Curry …komplett egal – wir haben sie alle geliebt. Wir haben bei unserer dreiwöchen Thailandreise jedoch nicht nur fast jeden… Continue reading

Der Beitrag Blue Elephant Massaman Curry und Besuch in der Blue Elephant Kochschule in Bangkok erschien zuerst auf worry about it later.

Tipiak Couscous, Quinoa und Bulger – ein Kochabend mit Freunden

In genussvoller Zusammenarbeit mit Tipiak Letzte Woche war es soweit und Tipiak hat zum zweiten Mal zu einem Kochabend mit ihren allseits beliebten Couscous, Quinoa und Bulgur Produkten geladen. Gemeinsam mit den Mädels von maßgeschneidert und Suni von alittlebitof durfte ich mir vorab ein paar tolle Gerichte ausdenken – was für mich als große Tipiak… Continue reading

Der Beitrag Tipiak Couscous, Quinoa und Bulger – ein Kochabend mit Freunden erschien zuerst auf worry about it later.

Waldviertler Whisky Destillerie J. Haider – Irish Coffee goes Austria

Eines der wohl bekanntesten irischen Getränke ist der Irish Coffee – ein zeitloser Klassiker, der im heutigen Post einen österreichischen Touch bekommt. Denn Irish Coffee wird traditionell natürlich mit irischem Whsiky zubereitet – in diesem Fall, habe ich aber einen grandiosen Whisky aus Österreich kennen lernen dürfen, mit dem ich nun die österreichische Version des… Continue reading

Der Beitrag Waldviertler Whisky Destillerie J. Haider – Irish Coffee goes Austria erschien zuerst auf worry about it later.

Jay Fai – Streetfood mit einem Michelin Stern in Bangkok

…oder auch das Lokal, bei dem wir vier Stunden auf einen Tisch gewartet haben. Flos einziger Wunsch in Bangkok war es, an einem Tag bei der berühmten Jay Fai zu essen. Jay Fai ist eine thailändische Spitzenköchin, die auf Streetfood spezialisiert ist und hat erst im Dezember 2017 einen Michelin für ihr berühmtes Krabbenomlett erhalten…. Continue reading

Der Beitrag Jay Fai – Streetfood mit einem Michelin Stern in Bangkok erschien zuerst auf worry about it later.

Falafel-Burger mit FELIX Sugo Streetfood Style

In genussvoller Zusammenarbeit mit FELIX Ich hab euch ja schon letztes Jahr im Herbst gezeigt, welche tollen Rezepte man mit FELIX Sugo kreieren kann. Damals waren es Zucchini Nudeln, die wir uns auch jetzt noch regelmäßig machen. Da es aus dem Hause FELIX drei neue Sugo Sorten gibt (mehr dazu weiter unten), zeige ich euch… Continue reading

Der Beitrag Falafel-Burger mit FELIX Sugo Streetfood Style erschien zuerst auf worry about it later.

Smoothie Bowl mit Neoh CrossBar

Gesundes und vor allem für mich richtiges Frühstück steht seit einer viermonatigen Ernährungsumstellung im Frühling 2017, die zur Verbesserung der Fruktoseintoleranz dringend nötig war, ganz groß im Fokus. Zum Frühstück mag ich prinzipiell alles was süß ist. Nutella Brote (guilty!), Kuchen, Pancakes, eine Tafel Schokolade – da bin ich dann nicht so wählerisch ;) Die… Continue reading

Der Beitrag Smoothie Bowl mit Neoh CrossBar erschien zuerst auf worry about it later.

Zucchini Nudeln mit FELIX Sugo BBQ beef

Ich liebe Pasta. So, das ist jetzt DIE Sensation des Jahres mit der nie jemand gerechnet hätte und ich bin froh, es endlich mal gesagt zu haben :D Gut, wer mich quasi nur digital kennt, der wird tatsächlich nicht wissen, dass ich ein Pastaholic bin aber alle real life Freunde wundern sich eigentlich nicht mal… Continue reading

Der Beitrag Zucchini Nudeln mit FELIX Sugo BBQ beef erschien zuerst auf worry about it later.

Eierschwammerlrisotto

Heute habe ich einen weiteren Grund für euch, warum der Herbst tatsächlich nicht allzu doof ist. Neben flauschigen Pullis hat nämlich auch so einiges an Obst, Gemüse und Pilzen wieder Saison – unter anderem gibt es derzeit noch die vielgeliebten Eierschwammerl (oder zu deutsch: Pfifferlinge). Gibt es in Lokalen Eierschwammerlgerichte auf der Karte, freue ich… Continue reading

Der Beitrag Eierschwammerlrisotto erschien zuerst auf worry about it later.

Aussergewöhnliche Rezepte mit Tipiak Couscous, Bulgur und Quinoa

Dass ich ein kleiner Kohlenhydrat-Junkie bin ist absolut keine Neuigkeit. Schon als Kind hatte ich am liebsten Nudeln auf meinem Speiseplan und bis heute hat sich da nicht allzuviel geändert. Esse ich im Büro, muss es vor allem schnell gehen und das Gericht muss einfach sein. Also kam irgendwann mein alltime Favourite, wenn es um… Continue reading

Der Beitrag Aussergewöhnliche Rezepte mit Tipiak Couscous, Bulgur und Quinoa erschien zuerst auf worry about it later.

Heidelbeer Smoothie Bowl

Ich hab euch ja bereits in diesem Beitrag erzählt, dass Frühstück nicht nur zu meinen liebsten Mahlzeiten gehört (besonders am Wochenende), sondern ich vor allem süßes Frühstück liebe. Es muss allerdings nicht immer schokoladig sein, auch Beeren sind mehr als willkommen! Nachdem in unserem Garten Heidelbeeren derzeit nur so vor sich hin wuchern, hab ich… Continue reading

Der Beitrag Heidelbeer Smoothie Bowl erschien zuerst auf worry about it later.

Selbstgemachts Müsli bei Fructoseintoleranz

Frühstück gehört ganz klar zu meinen liebsten Mahlzeiten! Neben Croissants und Nutellabroten (das ich zwar beides seit Monaten nicht mehr esse, aber das ist eine andere Geschichte) nehme ich auch sehr gerne ein Müsli als Frühstück zu mir. Ihr seht also – bei mir muss es zuerst mal süß sein. Salzig und pikant gerne danach,… Continue reading

Der Beitrag Selbstgemachts Müsli bei Fructoseintoleranz erschien zuerst auf worry about it later.

Gin Tonic mit selbstgemachtem Rosmarin Sirup

Der Duft von Rosmarin erinnert mich jedes Mal aufs Neue an Sommer und Italien. In meiner Kindheit sind meine Eltern jedes Jahr im Sommer mit mir an die Adria gefahren und wir haben am Meer die schönsten Urlaube verbracht. Am Rückweg vom Strand zum Hotel gab es direkt am Straßenrand riesige Rosmarinbüsche und ich kann… Continue reading

Der Beitrag Gin Tonic mit selbstgemachtem Rosmarin Sirup erschien zuerst auf worry about it later.

Pancakes mit Reismilch – vegan

Kommt man aus einem Land wie Österreich, in dem Kaiserschmarrn und Palatschinken seit der Kindheit zur Nahrungskette gehören, kann es schon vorkommen, dass diese neumodernen „Pancakes“ etwas kritisch beäugt werden. „Sind des ned Palatschinken??“ fragt so manch Omi und so unrecht mag sie nicht haben, unterscheidet sich der Teig doch nicht so sehr userer Nationalgerichte…. Continue reading

Der Beitrag Pancakes mit Reismilch – vegan erschien zuerst auf worry about it later.

Mjam U-Bahn Pizza Plan

Meine absolut liebste Landesküche wird für immer und ewig die italienische sein – Pizza, Pasta und Gelato, das ist einfach genau meins! Der Spruch „Everything you see I owe to Spaghetti“ von Sophia Loren könnte genauso gut von mir sein, denn Pasta gibt’s bei mir fast jeden Tag zu Mittag…seit eigentlich schon immer. Pasta auswärts… Continue reading

Der Beitrag Mjam U-Bahn Pizza Plan erschien zuerst auf worry about it later.

Vanillekipferl

Weihnachtszeit ist Keksezeit – das ist ganz klar. Schon im Sommer freue ich mich jedes Jahr darauf, die ersten Vanillekipferl verköstigen zu können und mit einer heißen Tasse Kakao auf der Couch zu sitzen. Gott sei Dank vergisst mein Hirn jedes Jahr aufs Neue, dass Kekse selbst backen zwar unheimlich lustig ist und Spaß macht,… Continue reading

Der Beitrag Vanillekipferl erschien zuerst auf worry about it later.

grüne säfte

Ich hab euch ja bereits vor einiger Zeit von meinem netten Begleiter, der Fruktoseintoleranz erzählt. Grundsätzlich hab ich durch die Intoleranz keine schwerwiegenden Einschränkungen, manches Mal nervt es jedoch schon und zwar vor allem dann, wenn es um leckere und gesunde Säfte geht. Dass Obstkombi-Säfte nicht gerade ideal sind, ist klar – doch leider sind… Continue reading

Der Beitrag grüne säfte erschien zuerst auf worry about it later.